english deutsch
» Bejagbare Wildarten » Rotwild

RotwildRotwild

Ungarn gilt nach wie vor als klassisches Land für die Rothirschjagd. Nach der Umgestaltung der ungarischen Jagdreviere kommt besonders den Forstverwaltungen mit ihren großflächigen Revieren von mehreren zehntausend Hektar eine große Bedeutung für die Erhaltung des Rotwildbestandes zu.

Die stärksten Rothirschtrophäen sind in den südlich vom Plattensee im Somogyer Hügelland, im Einzugsgebiet der Duna (Donau), ganz im Süden des Landes an der Dráva (Drau) und in den westlich vom Balaton (Plattensee) gelegenen Revieren zu finden. Die Geweihgewichte in diesen Revieren erreichen bis zu 13 kg, und selten noch darüber. Gute Rotwildreviere sind auch nördlich vom Plattensee in der Landschaft Kisalföld anzutreffen, wo gute Hirsche mit 6-9 kg sogar auch bis zu 10-11 kg Geweihgewicht erlegt werden können.

Empfehlenswert sind ebenso Rothirschjagden auf den in den Mittelgebirgen wie Bakonyer Wald, Vértes, Pilis bzw. Börzsöny Gebirge gelegenen Forstrevieren. Auf diesen Revieren betragen die Geweihgewichte in Abhängigkeit von der Gebirgslage durchschnittlich 5 bis 7 kg.

Die Brunftzeit liegt in Ungarn im Monat September. Sie beginnt Anfang September im Süden Ungarns und klingt in den im Norden des Landes gelegenen Mittelgebirgen Ende September /Anfang Oktober aus. Gejagd wird auf Rothirsch vor allem vom Hochsitz aus und durch Pirschen. Für eine erfolgreiche Hirschjagd sollten auf jeden Fall 5 Jagdtage eingeplant werden.

Wer außerhalb der Bruftzeit im Spätherbst und in den Wintermonaten auf Abschußhirsche jagen möchte, sollte sich bewußt sein, daß es um diese Zeit auch in ausgesprochen guten Rotwildrevieren möglich ist.

Jagdzeiten:

    Empfohlene Jagdzeit
Kronenhirsh ab 01. September bis 31. Oktober 08. – 25. September
Abschusshirsch ab 01. September bis 31. Januar November - Januar
Rottier, Schmaltier ab 01. September bis 31. Januar  
Kalb ab 01. September bis 28. - sten Februar  

Umrechungstabelle von CIC - Punkten     

170-189,9 CIC Bronze um 7 kg
190-209,9 CIC Silber um 8-9 kg
ab 210 CIC Gold um 10-11 kg

Die beste Rothirsch Trophäen von Ungarn

Nr. Erlegungsort Jahr Gewicht (kg) CIC Punktzahl Position
Ungarische Rangliste
Position Weltrangliste
1. Karapancsa 1986 14,50 271,00 1. 3.
2. Pusztakovácsi 1981 14,00 269,89 2. 6.
3. Lábod 2001 16,81 265,67 3. 7.
4. Vörösalma 2002 14,05 263,88 4. 8.
5. Kerecseny 2000 13,98 263,30 5. 9.
6. Szentpéterfölde 1992 14,70 261,29 6. 12.


 

Diese Wildart können wir in folgenden Regionen anbieten. - Wählen Sie eine Region!:

Keresés uticél szerint 
map_cover_1 map_cover_2 map_cover_3 map_cover_4 map_cover_5
ANFRAGE 

Senden Sie eine Anfrage mit dem Formular.
Wir antworten innerhalb von 48 Arbeitsstunden.



*

*

*


Newsletter bestellen


Die mit Stern markierten Kasten bitte ausfüllen.

Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergegeben.