english deutsch
» Jagdangebot » Rothirschjagd in Pilis
Schnellsuche 
Was wollen Sie jagen?

Andere Angebote  

Rothirschjagd in Pilis

Rothirschjagd in Pilis

Das an der Südseite des Pilis-Gebirges gelegene Gebiet mit einer Ausdehnung von 9.800 ha hat eine bewaldete Fläche von 64%, der Baumbestand besteht hauptsächlich aus Buchen, Hainbuchen, Eichen, Zerreichen. In dem Gebiet gibt es einen Wildpark mit einer Größe von 460 Hektar, in dem ein ausgezeichneter Damwild-, Muffelwild- und Schwarzwildbestand zu finden ist.

Die Gäste, die die Jagdgebiete um Pilisszentkereszt besuchen möchten, erhalten im Jagdhaus Hoffmann (Hoffmann Vadászház) des benachbarten Forstamtes oder in den Herbergen der Umgebung Unterkunft.

Das Revier befindet sich 30 km von Budapest entfernt.

Jagd: Auf den Rothirsch wird vom Hochsitz aus oder pirschend gejagt

Programm:

1. Tag Ankunft im Jagdrevier, Abendpirsch, Abendessen, Besprechung der Jagd
2-4. Tag Jagd
5. Tag Morgenpirsch, Frühstück, Abrechnung, Heimreise

Preisbeispiel:

5 Reisetage, 4 Jagdtage, 4 Nächte mit Halbpension, Jagdführung 1:1, ungarische Jagdkarte, Organisationsgebühr:    ab 538 EUR
+ zB 1 Stk 6 kg Rothirsch:      1.500 EUR
Insgesammt:      2.038 EUR

Für weitere Auskünfte schicken Sie mit Hilfe der Anfragebox oben auf der rechten Seite eine Anfrage.

ANFRAGE 

Senden Sie eine Anfrage mit dem Formular.
Wir antworten innerhalb von 48 Arbeitsstunden.



*

*

*


Newsletter bestellen


Die mit Stern markierten Kasten bitte ausfüllen.

Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergegeben.