english deutsch
» Jagdangebot » Muffeljagd in Pilis
Schnellsuche 
Was wollen Sie jagen?

Andere Angebote  

Muffeljagd in Pilis

Das Jagdgebiet liegt 45 km von Budapest entfernt, auf den sanften Südhügeln des Gerecse-Gebirges. Die bewaldete Fläche des 7.700 ha großen Gebietes beträgt 63%, der Baumbestand besteht hauptsächlich aus Eichen, Buchen, Zerreichen, Robinien. In dem Jagdrevier haben das Muffelwild und das Damwild hervorragende Qualität, der Rothirsch- und Saubestand hat gute Qualität. Hier wurde im Jahre 2004 der Muffelwidder erlegt, der den ungarischen Rekord hält.

Optimale Termine für die Jagd:  Ab Ende Oktober

Jagd: Die Jagd auf Muffelwidder erfolgt pirschend oder vom Hochsitz aus.

Programm:

1. Tag Ankunft im Jagdrevier, Abendpirsch, Abendessen, Besprechung der Jagd
2-4. Tag Jagd
5. Tag Morgenpirsch, Frühstück, Abrechnung, Heimreise

Preisbeispiel:

5 Reisetage, 4 Jagdtage, 4 Nächte mit Halbpension, Jagdführung 1:1, ungarische Jagdkarte, Organisationsgebühr:    ab 553 EUR
+ zB 1 Stk 70 cm Muffelwidder:      2.000 EUR
Insgesammt:      2.553 EUR

Für weitere Auskünfte schicken Sie mit Hilfe der Anfragebox oben auf der rechten Seite eine Anfrage.

ANFRAGE 

Senden Sie eine Anfrage mit dem Formular.
Wir antworten innerhalb von 48 Arbeitsstunden.



*

*

*


Newsletter bestellen


Die mit Stern markierten Kasten bitte ausfüllen.

Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergegeben.