english deutsch
» Jagdangebot » Damhirschjagd in Kelebia
Schnellsuche 
Was wollen Sie jagen?

Andere Angebote  

Damhirschjagd in Kelebia

Damhirschjagd in Kelebia

Das Jagdgebiet des Forstbetriebs Bugac erstreckt sich auf 10. 010 ha. Der eine Teil davon ist bewaldet, der andere Teil steht unter landwirtschaftlicher Nutzung. Die typischste Pflanzenart der Gegend ist der Wacholder.

Die Qualität des angesiedelten Damwildbestandes verbessert sich fortlaufend, charakteristisch sind die 2-4-kg-Trophäen. Die besten Trophäen der vergangenen Jahre überstiegen oft die 4-kg-Grenze. Die bisher größte, mit Goldmedaille belohne Trophäe wog 4,42 kg, der Damhirsch wurde 2002 erlegt.

Jagd:  Auf den Damhirsch wird vom Hochsitz aus oder pirschend gejagt

Brunft: 05. - 25. Oktober

Programm:

1. Tag Ankunft im Jagdrevier, Abendpirsch, Abendessen, Besprechung der Jagd
2-3. Tag Jagd
4. Tag Morgenpirsch, Frühstück, Abrechnung, Heimreise

Preisbeispiel:

4 Reisetage, 3 Jagdtage, 3 Nächte mit Halbpension, Jagdführung 1:1, ungarische Jagdkarte, Organisationsgebühr:    ab 417 EUR
+ zB 1 Stk 3,5 kg Damhirsch:      1.720 EUR
Insgesammt:      2.137 EUR

Für weitere Auskünfte schicken Sie mit Hilfe der Anfragebox oben auf der rechten Seite eine Anfrage.

ANFRAGE 

Senden Sie eine Anfrage mit dem Formular.
Wir antworten innerhalb von 48 Arbeitsstunden.



*

*

*


Newsletter bestellen


Die mit Stern markierten Kasten bitte ausfüllen.

Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergegeben.